Psychotherapie für Erwachsene

Wie kann Sie die Psychotherapie unterstützen?

Wie kann Sie die Psychotherapie unterstützen?

Psychotherapie ist eine hilfreiche Behandlungsmethode, wenn die Seele krank ist. Psychische Leiden wie Angst, Depression oder Sucht gehen oft mit Persönlichkeitsveränderungen einher und belasten nicht nur die Betroffenen, sondern häufig auch deren Umfeld.
Personenzentrierte Psychotherapie nach Carl R. Rogers ist eine gesprächsbasierte Behandlungsmethode, bei der tiefgreifende Verhaltens- und Persönlichkeitsveränderungen erreicht werden, um zu entlasten und die Lebensqualität zu steigern.

„Wenn ich mich so, wie ich bin, akzeptiere, dann ändere ich mich. Aus dem Man-Selbst-Sein ergeben sich echte Beziehungen. Wirkliche Beziehungen ändern sich eher, als dass sie statisch bleiben.“

Carl R. Rogers

Wenn Sie den Eindruck haben, dass Sie unter Lebensereignissen, Gefühlen oder Verhaltensweisen leiden, unterstützen wir Sie gerne bei der Bewältigung.

Bei Verdacht auf behandlungsbedürftige Erkrankungen werden die Kosten für die psychotherapeutische Behandlung von den Gesundheitskassen teilweise übernommen.